Ökumenische Friedensdekade 12.- 22. November 2017

Ökum. Friedensdekade 2017Mit dem Motto „Streit!" begegnet uns ein Thema, das im alltäglichen Kontext gegenwärtig ist. Streit gibt es, wo Menschen zusammen leben. Die Frage ist: Wie trägt man den Streit aus?
Streit und Konflikte gehören zu einer Demokratie. Andersdenkende dürfen nicht stigmatisiert, ausgegrenzt oder mundtot gemacht werden. Vor dem Hintergrund zunehmender populistischer und nationalistischer Tendenzen braucht es eine lebendige demokratische Streitkultur und Maßnahmen zum Aufbau ziviler Konfliktbearbeitung. Dazu will die Friedensdekade zivile Anstöße geben.
Hinweise zu den einzelnen Veranstaltungen entnehmen Sie bitte diesem Flyer.